Suche
  • gloria246

Mut zum Sprung; Raus aus der Komfortzone

Aktualisiert: 30. Mai 2019



Wann wird bei dir die Zeit kommen wo du einen grossen Sprung wagst raus aus deiner Komfortablen und vertrauten Umgebung? Endlich mal etwas neues auszuprobieren und deine eigenen Grenzen zu sprengen?


Mein Leben brachte mich immer wieder in die Situation Entscheidungen zu treffen. In Bezug auf Arbeitssituationen, Familien geschehnisse oder auch einfach mit guten Freunden. Am liebsten wollte ich mich davor drücken mich zu entscheiden, denn ich wollte niemanden verletzten, enttäuschen oder geschweige jemanden verärgern und in einem Streit Enden. Darum habe ich Jahre lang es immer wieder versucht den andern es recht zu machen. Habe mich in vier geteilt, so dass es für alle beteiligten es passte. Am Ende kam ich meistens, ausgelaugt, unzufrieden und evt oben drauf mit schlechter Laune nach Hause. Ich bemerkte dann, wie sich ein unbefriedigendes Gefühl sich in mir ausbreitete und die ersten Gedanke die mir durch den Kopf schossen waren; Wieso genau habe ich mir all das angetan? Für was genau? Wollte ich den das wirklich? Oder war meine Angst Grösser mich für mich zu entscheiden, was ich eigentlich will und mir gut tut?

Nach dem ich diese Momente mehrmals in meinem Leben wiederholten, kam irgendwann der Punkt wo ich die Nase einfach voll hatte. JA Wort wörtlich. Ich war anschliessenden oftmals mit einer Nasennebenhöhlen Entzündung krank und war nur noch auf halb Mast. Bis ich dies natürlich bemerkte, vergingen Jahre bis ich irgendwann, in mir drin nicht mehr konnte. Zu erst habe ich natürlich all möglichen Medikamente ausprobiert, bis nichts mehr wirklich nützte und ich feststellte, das ich echt oft krank bin. Also begann ich mich zu hinter fragen, wieso genau? Was ist wirklich der Ursprung meiner Krankheit.

So begann ich mich mit mir und meinem Leben und all den Situationen auseinander zu setzten. Schritt für Schritt bemerkte ich, wie oft ich mich selber belügte, mit gewissen Entscheidungen und versuchte ein bewusst sein in diese Momente zu bekommen, so dass ich mich versuchte immer wenn schwierige oder unangenhme Situationen aufkammen ich mich fragte: Will ich das wirklich? Tut mir das gut? Wird mir das Freude bereiten?

So kam ich langsam mir einen Schritt näher und fasste immer wieder neuen Mut aus meiner Komfortzone raus zukommen. Seit ich den Fokus dort hin richte und mich bewusst Entscheide, komme ich immer seltener in diese unzufriedenen und ausgelaugten Momenten, wo ich im nach hinein immer bereute.


Ab und zu braucht man jemand der dich in diesen Situationen unterstützt und an dich und dein Potential glaubt das du es schaffen kannst.



5 Ansichten

Bestimmungen

Hinweis Cookie  Verwendung

Kontakt

Gloria Birindelli

gloria@birindelli.ch

+41 76 510 53 87

Soziale Netzwerke

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

© 2020 Gloria Birindelli